LAW MEETS SPORTS-Jahresrückblick 2020

Der vorliegende Beitrag lässt das sportrechtliche Jahr 2020 nochmals Revue passieren. Ein Jahr, das weitgehend von einer Pandemie geprägt war. Eine Pandemie, die auch rechtliche Schwächen in der Sportwelt offenbart hat. Doch auch abseits davon blicken wir auf ein sportrechtlich turbulentes Jahr zurück: Ein ehemaliger UEFA-Präsident zieht vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das mögliche (juristische) Aus für Manchester City in der Champions League sind nur zwei von vielen sportrechtlichen Schlagzeilen im Jahr 2020. Die folgenden Ausführungen können selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, sollen dem Sportrechtsinteressierten allerdings einen Überblick bieten.

Read more

Winterreihe – Skirecht Teil II – Schiunfall

Grundlagen zum Schadenersatzrecht Die wichtigsten Verhaltensregeln auf der Piste – einfach erklärt Entscheidende Sorgfaltsnormen sind die „FIS-Regeln“ und die eher unbekannteren „POE-Regeln“ (die Regeln des „Pistenordnungsentwurfes des Österreichischen Kuratoriums für alpine Sicherheit“). Diese Regeln sind zwar keine Rechtsnormen (wie etwa Gesetze), bei der Beurteilung der Sorgfaltspflichten von Schifahrern kommt ihnen dennoch erhebliche Bedeutung zu. Sie […]

Read more

Abstellung von Spielern für das österreichische Fußball-Nationalteam

Das autonome Recht der Vereine FIFA-Reglement zur Abstellung von Vereinsspielern Dreiecksverhältnis Spieler – Verein – Nationalteam Pflichten der Verbände – Rechte der Vereine Rücktritt aus der Nationalmannschaft Fazit

Read more