Members

dimmy

Sport & Recht

ANSPRECHPERSON:Dr. Manfred Dimmy
SPEZIALGEBIET:Sport- und Sportmarketingmanager
ADRESSE:Schießstattgasse 27, 2000 Stockerau
Kontakt:

Was verbindet Sie beruflich und privat mit dem Sport?

Sportlich komme ich aus dem Tischtennislager. Ich habe viele Jahre für UNION Stockerau bzw. den UTTC Stockerau und dazwischen für den SV Sierndorf Meisterschaft und Turniere gespielt. Außerdem habe ich mich von Kindheit an für den Sport interessiert und – neben Tischtennis –  viele Sportarten aktiv betrieben. Daher war es fast logisch, irgendwann das Hobby zum Beruf zu machen. Heute bin ich beruflich für den Sport in drei Geschäftsfeldern tätig, und zwar im Sportmanagement und Sportmarketing im Weg über meine Firma SPORT&RECHT und im Rechtsbereich im Weg über meine Anwaltskanzlei.

Können Sie sich noch an Ihren ersten sportrechtlichen Fall erinnern?

Ja, es war eine Berufung an den Österreichischen Handballbund gegen die Resultat-Beglaubigung eines HLA-Meisterschaftsspiels. Eine Mannschaft wurde durch einen Schiedsrichterfehler zu Unrecht für zwei Minuten um zwei Spieler reduziert, was letztlich spielentscheidend war.

Ihr Lieblingsverein ist..?

Im Fußball der SK Rapid Wien, ansonsten die Handballvereine, für die meine Kinder spielen.

Ihr Lieblingssportler ist..?

Das sind natürlich die Sportler, die ich gerade betreue, wie z.B. der Tischtennisweltmeister Werner Schlager, aber auch David Alaba, Marcel Hirscher, Michaela Kirchgasser, …..

Wieso sind Sie LAW MEETS SPORTS-Mitglied?

LAW MEETS SPORTS ist nicht nur eine hervorragende Initiative, sondern bringt genau jene Leute zusammen, die auf sportrechtlicher Ebene arbeiten und ist daher auch sehr gut zum wechselseitigen Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken geeignet.

Beiträge:












×










×










×