Wann ist Doping strafbar?

 

11. April 2019, 19:00 Uhr

Kanzlei Christina Toth, Laudongasse 12, 1080 Wien

 

 

mit freundlicher Unterstützung

 

About

TOP THEMEN

Sind die österreichischen Anti-Doping Bestimmungen streng genug? Wann ist Doping überhaupt strafbar? Und für wen?

HOCHKARÄTIGE SPEAKER

Top-Experten aus der österreichischen Anti-Doping-Branche treffen auf die besten Juristen des Landes. Was raus kommt ist ein Austausch auf höchstem Niveau, von dem Sport und Recht profitieren.

ANGENEHMES AMBIENTE

Ausgezeichnete Stimmung, interessante Menschen. Das Ambiente trägt wesentlich zum Erfolg einer Veranstaltung bei. Wir sorgen dafür, dass es auch für Sie ein erfolgreicher Abend wird.

Programm

19:00 UhrWelcome Drinks

Bei einem Aperitif und kleinen Häppchen zur Begrüßung stimmen wir Sie und uns gemeinsam auf den Abend ein.

19:30 UhrPodiumsdiskussion

Wir freuen uns, auch diesmal wieder ein top besetztes Podium begrüßen zu dürfen. Unter anderem mit dabei: Martina Spreitzer-Kropiunik und Alexander Sammer.

21:00 UhrGet Together

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Experten auszutauschen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Speaker

Alexander Sammer

NADA

Leiter der Abteilung Recht bei der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA)

Martina Spreitzer-Kropiunik

Richterin und Schiedsrichterin CAS

Richterin am Straflandesgericht Wien und Schiedsrichterin am Internationalen Sportgerichtshof; die auch das Strafverfahren gegen Stefan Matschiner geführt hat.

Isabella Grabner-Wollek

IMSB

Ernährungswissenschafterin beim Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung (IMSB).

MIT UNSEREM NEWSLETTER BLEIBEN SIE IMMER AM BALL!

Location

Kanzlei Christina Toth
Laudongasse 12/2
1080 Wien

Partner












×










×










×