Einseitige Vertragsoptionen – ein Blick über die Grenzen

Der Fall „Mijatovic“ in Deutschland. Der ehemalige Fürther Abwehrspieler wollte sich 2007 aus seinem Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth herausklagen, nun ist er Assistenztrainer der Kleeblätter. DIE REGELUNG EINSEITIGER OPTIONEN IM LICHTE DES NEUEN KOLLEKTIVVERTRAGES FÜR FUSSBALLSPIELER/INNEN – TEIL 2/2 (Hier gehts zu Teil 1/2) Durch die Globalisierung des Sports kommt es regelmäßig zu grenzüberschreitenden Sachverhalten und daraus resultierenden […]

Read more

Die Lizenz – eine immer größere Hürde?

Immer mehr Fußballklubs in Österreich und in Deutschland wird die Lizenz verweigert. Unter welchen Voraussetzungen ist eine Lizenz zu erteilen? Sind diese zu hoch bzw. woran scheitert die Lizenzvergabe regelmäßig? Mit dieser Thematik beschäftigte sich in den vergangenen Wochen die österreichische Sportrechtswelt sowie auch ein brandaktueller Fall in Deutschland. Hartberg, Wr. Neustadt & Co In den […]

Read more

Ein „lahmer” Aprilscherz?

Der Name eines Sportlers hat einen wirtschaftlichen Wert. Wird sein Name widerrechtlich verwendet, kann er sich mit juristischen Mitteln wehren.

Read more

Der Fall Ben-Hatira – Entlassung im Profifußball

Reichen Slafismus-Vorwürfe für Entlassung im Profifußball? Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Andreas Joklik

Read more

Renato Sanches Alter – ein juristischer Problemfall?

Hat Renato Sanches bei der Angabe seines Alters geschwindelt? Welche arbeits- und strafrechtlichen Konsequenzen das hätte, hat Daniel Stanonik von der Stanonik Rechtsanwaltskanzlei für uns geprüft.

Read more

Schleichwerbung ist verboten! Who cares?

Volles Haus gab es vergangenen Donnerstag in der Audi City Berlin bei der ersten Deutschlandausgabe von LAW MEETS SPORTS.

Read more

Konsequenzen für den SPIEGEL in der DFB-Affäre?

Der SPIEGEL berichtet über eine Schwarzkasse des DFB und Hinweise auf einen Stimmenkauf im Zusammenhang mit der WM 2006. Drohen nun rechtliche Konsequenzen?

Read more

Könnte sich Boateng in Österreich selbst vermarkten?

Immer öfter sichern sich Athleten die Rechte an der Vermarktung ihrer Bild- und Namensrechte. Zurecht? Und was steckt dahinter? Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Leonhard Reis.

Read more

Der Fall Heinz Müller – ein Elfer für den Goalie?

Das Arbeitsgericht Mainz entscheidet für Heinz Müller. Das Urteil könnte jedenfalls in Deutschland einiges verändern.

Read more

Pechstein und die Zukunft der Schiedsgerichtsbarkeit im Sport

Erstmals befindet ein Gericht den Spruch des CAS als unwirksam und nicht bindend. Dies könnte weitreichende Folgen für die Sportwelt haben.

Read more