Die Krux mit der Ausstiegsklausel

Ausstiegsklauseln sind in aller Munde. So wechselte zuletzt Takumi Minamino für kolportierte 8,5 Mio. EUR von RB Salzburg zum amtierenden Champions League Sieger FC Liverpool. Ein Schnäppchen, ermöglicht durch eine vertraglich verankerte Ausstiegsklausel? Apropos RB Salzburg, neben Minamino soll auch das Arbeitspapier des zukünftigen Superstars Erling Haaland eine solche Klausel enthalten. Tagtäglich wird über die […]

Read more

Arbeitsunfall oder Freizeitunfall – Der Ruf nach Rechtssicherheit

Im Fall der damaligen Synchronschwimmerin Vanessa Sahinovic beurteilte das Bundesverwaltungsgericht den schrecklichen Verkehrsunfall als Arbeitsunfall. Dies ließ weitreichende Folgen vor allem im Bereich des Arbeitnehmerschutzes befürchten. Der „Fall Lukas Müller“ zeigt, dass es nicht so ist. Der gesamte Sport ist gefordert, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu klären. Tragischer Unfall bei den Europaspielen in Baku In einer 2017 […]

Read more

Einseitige Vertragsoptionen – ein Blick über die Grenzen

Der Fall „Mijatovic“ in Deutschland. Der ehemalige Fürther Abwehrspieler wollte sich 2007 aus seinem Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth herausklagen, nun ist er Assistenztrainer der Kleeblätter. DIE REGELUNG EINSEITIGER OPTIONEN IM LICHTE DES NEUEN KOLLEKTIVVERTRAGES FÜR FUSSBALLSPIELER/INNEN – TEIL 2/2 (Hier gehts zu Teil 1/2) Durch die Globalisierung des Sports kommt es regelmäßig zu grenzüberschreitenden Sachverhalten und daraus resultierenden […]

Read more

Einseitige Vertragsoptionen im Fußball entschärft

Ein Bild aus alten Tagen.  Der „Fall Onisiwo“ sorgte für eine Neuregelung einseitiger Verlängerungsoptionen im Kollektivvertrag der Fußballer/innen. Diese soll nun für mehr Rechtssicherheit sowie Vertragsgerechtigkeit sorgen. DIE REGELUNG EINSEITIGER OPTIONEN IM LICHTE DES NEUEN KOLLEKTIVVERTRAGES FÜR FUSSBALLSPIELER/INNEN – TEIL 1/2 Sowohl im nationalen als auch internationalen Fußball stellen befristete Arbeitsverhältnisse mit einseitigen Verlängerungsoptionen nach wie […]

Read more

Neuer Kollektivvertrag für Fußball-Profis

Die Österreichische Fußball-Bundesliga und die Vereinigung der Fußballer – eine Fachgruppe der younion_Die Daseinsgewerkschaft – haben sich auf einen neuen Kollektivvertrag für Österreichs Fußball-Profis geeinigt. Er soll mit 1. Juli 2018 in Kraft treten. Kollektivvertrag als Unikat im Berufssport Im Jahr 2008 wurde erstmals der Kollektivvertrag für Fußballspieler/innen der Österreichischen Fußball-Bundesliga abgeschlossen und regelt seiher […]

Read more

Der Fall Ben-Hatira – Entlassung im Profifußball

Reichen Slafismus-Vorwürfe für Entlassung im Profifußball? Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Andreas Joklik

Read more

Vom Profifußballer zum Amateur – Versetzung rechtlich gedeckt?

Darf Daniel Beichler bald wieder bei SKN St. Pölten mittrainieren? Ob Vereine ihre Profis in die Amateurmannschaft versetzen dürfen hat Anna Maria Stelzer für uns mal genauer recherchiert!

Read more

Renato Sanches Alter – ein juristischer Problemfall?

Hat Renato Sanches bei der Angabe seines Alters geschwindelt? Welche arbeits- und strafrechtlichen Konsequenzen das hätte, hat Daniel Stanonik von der Stanonik Rechtsanwaltskanzlei für uns geprüft.

Read more
Lizenz

Die Bedeutung des Onisiwo-Urteils für alle Spielerverträge

Welche Auswirkungen hat das Onisiwo-Urteil auf die aktuellen und zukünftigen österreichischen Spielerverträge? Eine Analyse von Thomas Nikodem.

Read more

Teil 2: Onisiwo vs SV Mattersburg – Zweite Runde

Onisiwo gewinnt auch in 2. Instanz vor Gericht gegen SV Mattersburg. Der Vertrag ist ungültig. Eine Zusammenfassung des Verfahrens von Thomas Nikodem.

Read more